Über 30 Orchideenarten haben ihr natürliches Vorkommen auf der Schwäbischen Alb.. Neben Wachholderheiden, Trocken- und Magerrasen geben auch die Buchenmischwälder einen geeigneten Lebensraum ab.